News

Die Bavaria Group unterzeichnete in Berlin einen Joint Venture-Vertrag mit der Ziegler Group zur Gründung der Bavaria Ziegler LLC

26/06/2019





 






Es ist uns eine große Freude mitzuteilen, dass BAVARIA Fire Fighting Solutions mit der Firma Ziegler, dem größten deutschen Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen für Kommunen, Flughäfen und den Bereich Industrie einen Joint-Venture-Vertrag in Berlin unterzeichnet hat, welcher die Errichtung einer Industrieanlage zur Herstellung von Feuerwehrfahrzeugen in der ägyptischen Industriestadt 10th of Ramadan vorsieht.






Ziel des neuen Unternehmens BAVARIA-Ziegler LLC ist es, erstmals in Ägypten produzierte, moderne Löschfahrzeuge für die Brandbekämpfung auf Flughäfen, in Tunneln sowie in der Öl- und Gasindustrie anzubieten. Die Fahrzeuge werden äquivalent auf Basis der in Deutschland angebotenen Fahrzeuge gefertigt, während in Ägypten bisher nur Lastkraftwagen produziert wurden.




Dieses Joint Venture ist ein weiterer wichtiger Schritt für die deutsch-ägyptischen Handelsbeziehungen und die industrielle Tiefe Ägyptens in diesem Bereich. Ziegler als eines der renommiertesten Unternehmen auf diesem Gebiet, möchte eine größere Rolle auf dem ägyptischen Markt spielen und möglicherweise Ägypten als Tor für andere Export-Märkte nutzen. BAVARIA Egypt hingegen fügt dem Bereich Brandschutz eine weitere Ebene hinzu, was seine Position als regionaler Hauptakteur in diesem Bereich weiter stärkt.



Unterzeichnet wurde das Joint Venture zwischen Dr. Nader Riad (Präsident und CEO der Firma BAVARIA), Rainer Pol (Vorstandsmitglied der Firma Ziegler) und Amir Riad (Vizepräsident für strategische Geschäftsentwicklung der Firma BAVARIA). Die nachfolgend genannten Personen bezeugten die Unterzeichnung der Dokumente (Bild von rechts nach links): Dr. Abdul Aziz Al Mikhlafi (Generalsekretär der Arabisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer), Herr Peter Altmaier (Bundesminister für Wirtschaft und Energie), Dr. Moustafa Madbouly (Premierminister Ägyptens), Herr Peter Ramsauer (Ehem. Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und derzeitiger Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestags), Dr. Volker Treier (stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Deutschen Industrie- und Handelskammer - DIHK), Herr Sven Kneer (Chief Operating Officer der Firma Ziegler).





Außerdem auf dem Bild zu sehen: Frau Sahar Nasr (Ägyptische Ministerin für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung) und Herr Gerd Müller (Deutscher Minister für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung), Herr Kamel el Wazir (Ägyptischer Verkehrsminister), HE. Dr. Mohamed Shaker (Ägyptischer Minister für Elektrizität und Energie), Herr Tarek El Mulla (Ägyptischer Erdölminister).